Heimsieg fest eingeplant

HAMM Baskets empfangen am Samstag Aufsteiger BBC Eckersdorf

Einen Heimsieg fest im Visier haben die HAMM Baskets Weiden in der Bayernliga am Samstag um 19:30 Uhr beim Gastspiel des BBC Eckersdorf in der Mehrzweckhalle. Vor dem Spitzenspiel am kommenden Samstag beim Tabellenführer in Goldbach wollen sich die Weidener Basketballer keine Böße geben.

„Das Spiel gegen Eckersdorf ist enorm wichtig für uns“ fordert Trainer Marco Campitelli volle Konzentration seiner Mannschaft. „Wir sind eigentlich erfahren genug, dass wir nicht schon eine Woche weiter blicken. Dafür ist Eckersodrf auch zu stark“. Der Aufsteiger aus Oberfranken steht aktuell mit sieben Siegen im Mittelfeld der Bayernliga und trifft zum ersten Mal auf die HAMM Baskets Weiden. Das Hinspiel musste verlegt werden und wird am 26.3.2017 nachgeholt.

Die Gäste verfügen über eine ausgeglichene Mannschaft in der mehrere Spieler zweistellig oder annähernd zweistellig punkten. Die junge Mannschaft aus der Nähe von Bayreuth hat sich dabei vor der Saison mit den regionalligaerfahrenen Johannes Haubner (BBC Bayreuth) und dem früheren Neustädter Constantin Ponfick verstärkt. Mit Ulrich Deinlein steht zudem ein alter Bekannter in den Reihen der Gäste. Der Centerspieler spielte unter Trainer Uwe Glaser für die Coocoon Baskets in der Regionalliga in Weiden.

„Unterschätzen darf man sie nicht“ warnt deshalb Daniel Waldhauser seine Mannschaftskollegen vor den Gästen. Die HAMM Baskets hoffen nach der knappen Pokalniederlage gegen Regionalligist Treuchtlingen, dass sich das Lazarett etwas gelichtet hat. Kapitän Vladimir Krysl wird wohl nach überstandener Grippe ebenso zurückkehren wie der zuletzt abwesende Sven Andrae. „Wenn wir unser Spiel durchsetzen können und aggressiv verteidigen, werden wir auch den nötigen Sieg einfahren“ zeigt sich Campitelli optimistisch. (TP)

 

Weiden:

Fritsch, Bortel, Krysl, Hacksteder, Waldhauser, Selinger, Jezek, Andrae, Geiger W., Geiger R.

Filed Under: AllgemeinBayernliga

RSSComments (0)

Trackback URL

Kommentare sind geschlossen.