HAMM Baskets empfangen CVJM Erlangen

Bayernligabasketballer am Samstag um 19:30 Uhr in der Realschule – Sieg Pflicht

Nur ein Sieg zählt am Samstag-Abend um 19:30 Uhr, wenn die HAMM Baskets Weiden in der Weidener Realschulturnhalle den CVJM Erlangen zum Heimspiel in der Bayernliga Nord empfangen.

Die Gastgeber sind gegen den Drittletzten aus Mittelfranken nicht nur klarer Favorit, sondern dürfen knapp eine Woche vor dem Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Bamberg den Kontakt zur Tabellenspitze nicht abreißen lassen. „Klar, da zählt nur ein Sieg“ sagt Center Franislav Cavar, der, wieder genesen, zuletzt gegen Grombühl eine gute Leistung zeigen konnte. „Wir haben insgesamt gut gespielt und wollen daran anknüpfen“, meint der Big Man der HAMM Baskets deshalb.

Trainer Marco Campitelli kann personell aus dem Vollen schöpfen und hofft natürlich, dass seine Spieler die gute Form konservieren konnten. Doch ein Spaziergang erwarte seine Spieler gegen die Mittelfranken nicht, warnt Weidens Trainer. „Erlangen hat bislang nur vier Siege geholt und steckt im Abstiegskampf. Sie werden alles geben, um uns zu überraschen“. Schon im Hinspiel taten sich die HAMM Baskets alles andere als leicht, gewannen nur mit 76:62.

„So richtig ragt bei Erlangen keiner raus“ weist Campitelli zudem daraufhin, dass Erlangen zwar nicht über „den überragenden Spieler verfügt“, aber mannschaftlich geschlossen ist. „Da muss man auf alle achten und hellwach sein“ fordert Weidens Trainer Konzentration. Statistisch lässt sich dies mit der bisherigen Punkteverteilung der Gäste belegen, die nur einen Spieler, Lukas Glöser (15,5 Punkte im Schnitt), mit zweistelliger Punkteausbeute aufweist.

Nachteilig ist dabei sicher auch, dass man in der Realschule spielt, in der zuletzt nicht mehr gespielt wurde und auch nicht trainiert. „Das ist nicht optimal“ sagt Campitelli. (TP)

 

Weiden:

Selinger, Jezek, Krysl, Bortel, Andrae, Cavar, Waldhauser, Geiger R., Geiger W., Hacksteder, Fritsch

Filed Under: AllgemeinBayernliga

RSSComments (0)

Trackback URL

Kommentare sind geschlossen.