Erste Saison der Basketball Grundschulliga geht zu Ende

Am Samstag, dem 04.06.2016 versammelten sich wiedereinmal basketballbegeisterte Grundschüler aus Weiden und Neustadt in den Hallen des Kepler Gymnasiums, um dort den letzten Turniertag der diesjährigen Grundschulliga zu begehen.
Sechs Mannschaften fanden sich zusammen und zelebrierten gemeinsam den Abschluss der ersten Saison dieser Art mit einem spannenden Turnier. Die Basketball Grundschulliga ist eine Initiative, welche von den HAMM Baskets Weiden ins Leben gerufen wurde.
Abteilungsleiter Roman Lang verwirklichte in Zusammenarbeit mit FSJler Enrico Groz und der Basketball Abteilung der DJK Neustadt seine Idee der „Wolfkids“ mit dem Ziel, den Kindern der örtlichen Grundschulen den Spaß am Sport, insbesondere am Basketball, näherzubringen.
Zu diesem Zweck laufen unter der Leitung der Organisatoren Sport AGs an 4 Grundschulen in Weiden, die seit Beginn des Schuljahres 2015/16 daran arbeiten, die Freude am Sport im wettkampforientierten Basketball zu entwickeln.
Diese Mühen machten sich bezahlt, die Saison war ein Erfolg auf ganzer Linie. Alle Kinder entwickelten sich über das Jahr hinweg in großen Schritten weiter, was schlussendlich auch belohnt wurde, denn so ging an diesem Samstag jeder Teilnehmer mit einer Medaille nachhause. Ganz besonders dürften sich die Grundschüler der Clausnitzerschule Weiden, die in einem spannenden Finale gegen die Grundschule Altenstadt sich durchsetzen konnten, über die erste Meisterschaft in der SAG-Grundschulliga Oberpfalz Nord freuen.
Die abschließende Resonanz fällt sehr positiv aus. Kinder, Eltern und Betreuer freuen sich auf den Beginn und hoffentlich noch mehr teilnehmenden Grundschule im nächsten Jahr mit der Grundschulliga Oberpfalz-Nord 2016/17.

Filed Under: AllgemeinProjekteTB-Jugend

RSSComments (0)

Trackback URL

Kommentare sind geschlossen.