Weidens Schiedsrichter machen auf sich aufmerksam!

Sehr erfreuliche Nachrichten aus dem Wolfpack-Lager:

Jungwolf und Schiri Julian Kaltenecker hat seinen Q-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen und darf schon jetzt Bayernliga pfeiffen!
Eine wirklich starke Leistung von unserem Kalti und ein Grund stolz zu sein!

Stolz sind wir aber auch auf unsere anderen Schiedsrichter!
Denn unter der Leitung von Schiedsrichterwart Enrico Groz haben unsere Wölfe 183% der notwendigen Einsätze in der Saison 2014/2015 absoliviert, d.h. 83% mehr an Spielen gepiffen, als eigentlich notwendig gewesen wäre.
Das ist ein absoluter Topwert und wir sind damit auf Bezirksebene einsame Spitze!
Ein Riesendankeschön an der Stelle an Enrico und sein Team, die sehr viel Einsatz gezeigt haben!
Macht bitte so weiter, wir zählen auf Euch! (AN)

Filed Under: AllgemeinBayernligaTB-HerrenTB-Jugend

RSSComments (0)

Trackback URL

Kommentare sind geschlossen.